Ätherische Öle – Aroma Touch

Reine und qualitativ hochwertige ätherische Öle können lebensverändernde Kraft haben, wenn sie regelmäßig und gekonnt in den Alltag integriert werden. Sie können über den Atmungstrakt, über die Haut sowie bei entsprechender Qualität auch oral zugeführt werden und sind eine einfache und sichere Hilfe zur Selbsthilfe. Besonders zu achten ist auf das Qualitätsmerkmal Certified Pure Tested Grade (DTPG) auf dem Produkt.

Viele wissenschaftliche Studien zeigen die Wirksamkeit, weshalb die Anwendung an anderen Personen nur durch ausgebildete Fachkräfte wie MedizinerInnen, AromatherapeutInnen oder Pflegepersonal mit Zusatzausbildung zulässig ist. Ätherische Öle finden Anwendung im Alltag in Duftlampen, als Badezusatz oder Saunaaufguss, als Massageöl, in Hautcremes und Lotions, für Mundspülungen, zur Inhalation oder als Riechstift, innerlich durch Einnehmen in Form von Tropfen oder Kapseln.

Aromapflege hat das Ziel, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten und bei kranken Menschen das Wohlbefinden zu steigern und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ätherischen Ölen werden im Besonderen folgende Wirkungen zugeschrieben.

KÖRPERLICH

  • antibiotisch und desinfizierend
  • ausgleichend von entspannend über stressmindernd bis vitalisierend
  • hautpflegend
  • lindernd bei Erkältung, Fieber, Husten
  • schmerzstillend und krampfösend
  • verdauungsfördernd

SEELISCH

  • aktivierend
  • beruhigend
  • fördernd auf die Konzentration
  • stimmungsaufhellend
  • stimulierend
  • Stress lindernd